FRAUENKOOPERATIVE


Die Kooperative und ihr Kerngeschäft

 

Frauen in Nepal sorgen nicht nur für Nachwuchs und Familie: Sie sind die Motoren für Veränderungen!

Deshalb hat das Ecological Protection Forum“ (EPF) eine  Frauenkooperative in Bergdörfern im Distrikt Dhading ins Leben gerufen, die Carisimo e.V. seit ihrer Gründung unterstützt.

850 aktive Mitglieder hat unsere Kooperative inzwischen und ist mit vielen Dorfgemeinschaften vernetzt. Jede Frau zahlt monatlich umgerechnet ca. 1 Euro  ein und erhält damit die Möglichkeit, einen günstigen Kleinkredit Investitionen und Notfälle aufzunehmen.

Die Mitglieder der Kooperative haben ein kleines Lebensmittelgeschäft eingerichtet, in dem sie frisches Obst, Gemüse und Reis an- und verkaufen.

 

 

Außerdem bieten sie Produkte des täglichen Bedarfs an.

 

 

Das erspart den Dorfbewohnern den Fußweg in die Distrikthauptstadt Dhading Besi.

 

 Neue Entwicklungen und Aufgaben

 

Mittlerweile organisiert die Frauenkooperative auch  den Anbau von Gemüse. Außerdem sammelt und verbreitet sie Informationen zur Gesundheitsvorsorge.

 

Deshalb unterstützen wir die Frauenkooperative

 

Wir wollen die Eigenständigkeit und Aufklärungvon Frauen fördern

Frauen sind in den ländlichen Gebieten Nepals immer noch massiv benachteiligt. Sie versorgen ihre Familien und arbeiten zusätzlich hart in der Landwirtschaft. Die Frauenkooperative fördert ihre Eigenständigkeit und klärt sie über rechtliche und gesundheitliche Belange auf.     

 

Wir haben eine engagierte Projektkoordinatorin vor Ort

Mit Kachhi Ale Magar konnte EPF eine junge, aufgeschlossene und zukunftsorientierte Frau aus Dhading Besi als Projektkoordinatorin gewinnen. Sie ist mit den Bergdorfbewohnern in ihrem Distrikt gut ver-

netzt und setzt sich mit viel Engagement und Leidenschaft für die Weiterentwicklung der Dorfgemein-schaften, besonders durch die nepalesischen Frauen, ein.

 

 

So können Sie mit uns der Frauenkooperative HELFEN!

 

Mit ihrer Spende unterstützen Sie die Frauenkooperative bei der Vergabe weiterer Kleinkredite und ermöglichen umfangreichere Aufklärungsprojekte zu Gesundheits- und Rechtsthemen.  

______________________________________________________________________

 

 

Ihre Carisimo-Ansprechpartnerin für die Frauenkooperative

 

Dr. Roswitha Schroeter

roswitha.schroeter@carisimo.de