CFO-KINDERHAUS KALANKI/KATHMANDU


Das verkleinerte, von CFO angemietete Kinderheim in Kathmandu liegt im Ortsteil Kalanki. Bisher wuchsen dort 26 Schützlinge auf.

Seit dem Erdbeben im April 2015 leben in der nepalesischen Hauptstadt noch 11 CFO-Jugendliche ab 17 Jahren, die das College besuchen, um ihren 10+2 Abschluss zu machen oder  bereits studieren.

Über die Zukunft des Kinderheims beraten wir aktuell mit CFO, da wir die dort verbliebenen Jugendlichen bald in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben entlassen wollen.

Ob CFO dort neue Kinder aufnimmt oder seine Projekte gänzlich auf ländliche Gebiete verlegt, ist angesichts der verheerenden Folgen der Erdbeben-Katastrophe noch nicht abzusehen.