KAULE


Wiederaufbau in KAULE

in Zusammenarbeit mit GOOD EARTH NEPAL


 

Mit 6 kleinen Häusern geben wir nicht nur 6 armen Familien ein Dach über dem Kopf, wir lehren sie auch die preiswerte und sichere Erdsackbauweise.

 

Unsere Haus-Konstruktion ist so konzipiert, dass der Bau kostengünstig  erweitert werden kann, sodass, wenn das Grundstück groß genug ist, die Familien mit der Erfahrung der Earthbag Technology bei Bedarf weitere Räume anbauen können.

 

Seitens der Regierung erhielten diese 6 Familien keine finanzielle Unterstützung, obwohl deren Häuser beim Erdbeben gänzlich zerstört wurden.

 

Den Dorfältesten war es deshalb ein großes Anliegen, diese Familien für unser Erdsackprojekt in Kaule zu bestimmen - eine Kollaboration zwischen Carisimo, Good Earth Nepal und Kaule Environment Nepal NGOs.

 

 


Aktuelles über den Wiederaufbau von Kaule


Juni 2017

 

Mittlerweile sind einige Häuser in Kaule fertig gestellt. Die Dorfbewohner mussten mühsam angeleitet werden, ihre Bauten ordnungsgemäß zu verputzen. Die Fertigstellung der restlichen Häuser wird durch den anhaltend heftigen Monsunregen behindert. 


19. Februar 2017

 

"Good Earth Nepal" schreibt uns:

 

Wir haben die Wände des 5-ten Hauses für den 23 jahre alten Jhalak Man Tamang und seine Familie, hochgezogen.

Zum Zeitpunkt des Erdbebens 2015 arbeitete Jhalak in Kathmandu. Als er nach Hause kam stand er vor seinem komplett zerstörten Heim.

Nun kann er bald in sein neues Haus einziehen.




12. Februar 2017

 

Haus Nr. 5 für Familie Mr. Jhalak Tamang.

Gopi fotografierte die noch nicht fertige Arbeit. Zu sehen sind die Schalung für den Betongurt und der darin befindliche Bewehrungsstahl. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Stahl genügend Betonüberdeckung hat. Ansonsten würde dieser mit der Zeit rosten und der Beton ausbrechen. Zusätzlich muss man darauf achten, dass der Beton gut verdichtet wird, damit keine/wenig Kiesnester entstehen.

 

 

Hier Gopy bei der Arbeit am Haus 5
Hier Gopy bei der Arbeit am Haus 5

Hier Gopy bei der Arbeit am Haus 5